Michael Fode

Hotelleitung, Geschäftsführer & Mehrheitsgesellschafter

Lebensmotto: Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser

Mein Leben hat mich auf etwas verschlungenen Pfaden von Hamburg über Berlin, München und Würzburg nun in die schöne Rhön geführt. Zwei wunderbare Töchter aus erster Ehe gehen mittlerweile ihre eigenen Wege und mit meiner jetzigen Frau Elisabeth arbeite und lebe ich größtenteils hier auf der schönen Fohlenweide.

Beruflich durfte ich in ganz unterschiedlichen Bereichen wie Gastronomie (Restaurantfachmann, 10 Jahre), Industrie (Prozessmanagement / Fertigungsleitung 8 Jahre) und zuletzt als Trainer, Berater und Coach (Bereich Personalentwicklung etwa 15 Jahre) viele Erfahrungen sammeln, die sich  auf gewisse Weise im Projekt „Fohlenweide“ zu einem Gesamtbild verdichtet haben.

Geplant war das alles nicht, davon geträumt habe ich des Öfteren und bin nun sehr glücklich, diesen Traum seit einigen Jahren in die Realität umzusetzen.

Von Beginn an halte ich die Fohlenweide für einen interessanten Ort mit einem großartigen Potential an dem Erholung, Entspannung, innere Einkehr und Inspiration genauso gut möglich sind, wie Abenteuer, Naturerlebnisse, Spannung und Lebensfreude.

Es ist mir ein großes Anliegen und ich sehe es als schöne Aufgabe, dieses Potential zu heben, weiterzuentwickeln und Ihnen, liebe Gäste, zugängig zu machen.

Dafür setze ich mich ein. Authentisch. Leidenschaftlich. Herzlich.

Ihr Michael Fode