Stephan Decher

Küchenchef

Lebensmotto: Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

 

Schon als Kind wollte ich in dem gastronomischen Bereich tätig werden und ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste zaubern. Das Angebot eine Ausbildung als Konditor zu machen hat einen Kindheitstraum für mich erfüllt, den ich nie bereute.

Nach meiner Ausbildung zum Konditor folgte die Weiterbildung zum Handwerksmeister. Diese Entscheidung hat mein Verlangen in der Gastronomie zu arbeiten noch mehr gefesselt. Eine Ausbildung in Fulda als Koch folgte kurz darauf mit Anstellung in verschiedenen Tagungshäusern in Fulda.

Ich freue mich, die jetztige Chance, in der Fohlenweide anzufangen und unsere Gäste verwöhnen zu dürfen, wahrnehmen zu können.