Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Saxophon – Wege zum persönlichen Saxophon-Sound (Level B bis D)

August 9 - August 15

Paul Desmond, Ben Webster, Kenny Garret oder David Sanborn – all diese Saxophonisten haben eine unverkennbare “Handschrift”. Aber nicht nur ihr Umgang mit Skalen, Akkorden und Motiven macht ihre Eigenart aus – ihr persönliches Markenzeichen ist immer auch ein ganz besonderer Sound. Das Thema Sound soll bei diesem Kurs einmal ganz im Mittelpunkt stehen.

Wie können wir von den großen Meister des Instruments und ihrem persönlichen Sound und Stil für unser eigenes Spiel profitieren? Wir werden ein paar “Geheimnisse” zu Subtone, Microtuning und Growl erforschen und die Erzeugung unterschiedlicher Klangfarben durch Blatt- und Mundstückwahl in die Improvisation einfließen lassen.

Eine intensive individuelle Soundberatung für jeden Teilnehmer (der Kurs ist offen von B- bis D-Level) soll helfen, mehr Möglichkeiten für den eigenen Ausdruck und Kreativität in der Improvisation und im Themenspiel  zu entdecken.
Bei der Erforschung des Saxophonsounds soll das gemeinsame Musizieren natürlich nicht zu kurz kommen. Mit Swing- , Funk- und Pop-Playbacks werden wir neue Klangerfahrungen umsetzen.

Voraussetzungen: B, C und D-Level.

Von A bis D: Alle Levels auf einen Blick

Welches ist mein Level? Sind Sie unsicher in Bezug auf die Level-Zuordnung? Benutzen Sie unseren Level-Checker für Saxophonisten, um sich richtig einzuordnen!

Veranstalter

Musica Viva
Website:
https://www.musica-viva.de/