Jana Fode

Geschäftsführerin & Gesellschafterin

Lebensmotto: Vertraue dem Leben!

Im Mai 2017 bin ich zum Fohlenweide-Team dazu gekommen. Doch den Werdegang des Seminarhotels habe ich von Anfang an miterlebt. Mein Vater und seine Frau Elisabeth haben hier ihr Herzensprojekt aufgebaut und schafften es auf beeindruckende Weise, ihre Vision zu verfolgen und in die Realität umzusetzen. Ich bin stolz dieses Projekt nun weiterführen zu dürfen.

Leidenschaftlich gerne arbeite ich im Service, doch vorerst habe ich meine andere Leidenschaft, die des Reisens, zum Beruf gemacht und eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau absolviert. Einige Zeit arbeitete ich im Ausland und habe viele Hotels auch hinter den Kulissen kennengelernt.

Das Ausland hat mich jedoch nicht nur auf dem beruflichen Wege bereichert, sondern hier habe ich auch meinen Mann kennengelernt. Wir haben 2018 in Deutschland und in seinem Heimatland Jordanien geheiratet und uns mittlerweile einen festen Wohnsitz in Deutschland aufgebaut.

Schneller als erwartet und doch zum richtigen Zeitpunkt bekam ich dann die Möglichkeit mich zu entscheiden, die Fohlenweide in Zukunft zu leiten. Bauch und Herz waren sofort dabei und der Kopf wusste sehr genau, dass es eine Menge Lernbereitschaft und Einsatz braucht um diese Aufgabe zu meistern. Aber beides bin ich bereit zu leisten und dank des großartigen Teams gelingt es mir sehr leicht. Mein Vater ist als Mentor und Geschäftspartner weiterhin an meiner Seite. Es ist großartig nach und nach immer mehr in seine Fußstapfen zu treten.

Ihre

Jana Fode